... hier stellt sich die LAG vor.

 

 

 

Wir von der Landesarbeitsgemeinschaft ehrenamtlicher Mitarbeiter im Strafvollzug Bayern e.V. (LAG e.V.) arbeiten alle ehrenamtlich und wir sehen uns als Bindeglied zwischen Ehrenamtlichen, Justizvollzugsanstalten und Justizministerium.

 

Unsere Zielsetzung ist:

 

  • Ehrenamtlich tätige Mitarbeiter bei ihrer verantwortungsvollen Arbeit in bayerischen Jutizvollzugsanstalten zu unterstützen (z.B. Einführung durch Grundkurse in das Ehrenamt im Strafvollzug, Straubinger Tagung, Augsburger Gespräche....)
  • Sprachrohr und Interessenvertreter für die Mitglieder und ehrenamtlichen Mitarbeiter gegenüber den Verantwortlichen der Justiz und des Vollzugs zu sein (z.B. bei Arbeitsgesprächen im Justizministerium)
  • Informationen für unsere Arbeit zu beschaffen und zur Verfügung zu stellen (z.B. durch das LAG Infoheft)
  • Öffentlichkeitsarbeit und Werbung für das Ehrenamt im Strafvollzug zu betreiben (Woche der Justiz, Freizeitausstellung Straubing...)
  • Netzwerke aufzubauen und Kooperationen einzugehen